.: Unser Gästebuch :.


Eintrag erstellen
Das sind unsere virtuellen Gäste bis jetzt
Name: Eintrag:
Tanzschule Reichelt
E-Mail:
Wohnort:
erstellt am 18.07.2007 um 00:04 Uhr

Wir werden die Düsseldorfer Tanztage auch besuchen, allerdings nicht als Lehrer sondern als Besucher. Tanzschule Reichelt
?? bitte hier antworten!
E-Mail:
Wohnort:
erstellt am 14.07.2007 um 12:32 Uhr

Seit ihr auch in düsseldorf bei den tanztagen im august?
Cha cha cha
E-Mail: Bauch_rein@Nippel stecken.jeah
Wohnort:
erstellt am 14.07.2007 um 12:13 Uhr

Schöner Sommerball Mirka, aber wo sind denn hier die bilder davon? Ich hoffe aber das die bilder von heute abend reinkommen!
Gabriele Gabriel
E-Mail: gabriele.gabriel1@gmx de.
Wohnort: Düsseldorf
erstellt am 09.07.2007 um 11:22 Uhr

Sonntag,8.Juli, ein überraschend sonniger Tag. Trotzdem "Tanztee"im Haus Kolvenbach. Mit Wanderschuhen bekleidet, wollte ich nur gucken , aber ich mußte tanzen. Nächsten Sonntag komm ich wieder.Auch um wieder eine Showeinlage des "Chef" zu sehen.
Kommt Ihr auch? Dem Team und Sven Reichelt
herzlichen Dank Gaby Gabriel
Gabriele Gabriel
E-Mail: gabriele.gabriel1@gmx de.
Wohnort: Düsseldorf
erstellt am 09.07.2007 um 11:14 Uhr

Ein wolkenscherer Regenhimmel über Düsseldorf und ausgebrochener Tiefsinn in diesem Sommer 2007.Mit einem Hauch von Optimismus "schwamm"ich in der Buga zum Haus Kolvenbach am Mittwoch, 4.7. ab 14 Uhr.O Wunder ein Tanstee, während
alle Tanzschulen und Sportclub Sommerpause haben.Es war herrlich: Klasse Tanzmusik und Klasse Tanzfläche. Ich traf viele Bekannte von anderen Tanztees, die mit mir überglücklich waren, über diesen fröhlichen Nachmittag die herrschenden Dunkelheit zu vergessen. Herzlichen Dank Seven Reichelt und seinem Team. Gaby Gabriel
Ralph & Ursula
E-Mail: weltmann.duetscher@gmx.de
Wohnort: St. Tönis
erstellt am 02.07.2007 um 21:41 Uhr


Wir wissen es jetzt: MIRKA ist die Beste! Gelungener Sommerball, prima Stimmung, tolle und aufmerksame Bedienung. Was will man/frau mehr?
Ach ja, noch etwas: Auch der Kurs hat an Temperament (Steigerung!) zugenommen, dank Denis.
Christoph Blok
E-Mail: j.c.blok@gmx.de
Wohnort: Düsseldorf
erstellt am 02.07.2007 um 00:40 Uhr

Liebe Mirka, auf diesem Wege noch mals vielen Dank für den tollen Sommerball, die Stimmung war klasse, die Shows, vorallem eure fand ich besonders toll
Mich mal wieder in Schale zu schmeissen hat mir auch nichts ausgemacht, da ich das eigentlich wenn dann auch gerne mache

Zusätzlich möchte ich dir auch noch ein dickes Lob für deine Fähigkeiten als Tanzlehrerin aussprechen, die Kusre mit dir machen einen Riesenspaß und ich freue mich über jede neue Figur die du uns beibringst.
Meine anfängliche Skepsis ist wie weggezaubert.

Liebe Grüße und bis bald
Christoph
Ann-Cathrin Pfützenreuter
E-Mail: ac_pfuetzenreuter@freenet.de
Wohnort: Krefeld
erstellt am 01.07.2007 um 22:25 Uhr

Echt klasse euer Sommerball, Mirka. Ich war so froh das noch ein kleinerer Ball in der Tanzschule stattgefunden hat, da wir den ersten leider verpasst haben.
Die Show war einfach klasse. Diesen Wischer würde ich auch gerne lernen, wie wäre der als nächster Samba-Schritt*G*
Die Unterhalten, besonders der Squaredance war super lustig, und man ist auch mit anderen in Kontakt gekommen.Das können wir ruhig öfter machen.
Die häppchen waren auch klasse, sag das ruhig auch deinem Mann.
Und an alle da draußen, die Tanzschule reichelt in Meerbusch, ist einfach der Wahnsinn
Danke das wir schon so viel neues können, und so viel Spaß hatten!
Ann-Cathrin
Gabriele Gabriel
E-Mail: gabriele.gabriel1@gmx de.
Wohnort: Düsseldorf
erstellt am 24.06.2007 um 10:03 Uhr

Mirka Hahn und Team
Hallo Mirka!
Herzlichen Dank für die liebevolle Aufname
beim Sommerball gestern Abend. Leider bestimmte die Rheinbahn unsere Rückfahrt. Deine Sambashow fand ich hinreissend und bedauerte, daß ich mich nicht mehr verabschieden konnte. Toll fand ich Dein Programm, das alle Gäste aufs Parkett brachte. Stimmung sehr gut. Interessiert haben mich die jungen Paare, die sicher Nachwuchtalente sind. Klasse!Glückwunsch für Dich und Dein Team und nochmals Dank!
Gabriele Gabriel und wohl im Namen von Heidi Krüger, die die Fahrt organisierte.
Jürgen Egli
E-Mail: helixx22@gmx.de
Wohnort: Düsseldorf
erstellt am 19.06.2007 um 11:18 Uhr

Hallo Team SÜD,

Das hätte ich nicht erwartet.....
als ich mich zähneknirschend mit meiner Ehefrau im Januar 2007 zum "Discofox-Tanzkurs" für Anfänger (wer braucht schon so´nen "schwulen" Tanzstil...pfhhh !!!) angemeldet hatte, stand für mich das Ende schon fest. 5 mal Dienstags tanzen dann hab´ ich Ruhe und die "Alte" hat ihren Willen, hah !! UUUnd überhaupt – Tanzschule, da sind bestimmt nur so "Superraketen" und andere hochnäsige Spinner die alle meinen was sie so wunderbares alles können...... Tja... Es kam ,wie sooft im Leben mal wieder ganz anders.
Da steht doch an der Anmeldung so´n Typ der "meine Sprache" spricht ( ich bin irritiert...), mal sehen wie es weiter geht. Danach stellt sich heraus, der Kerl war der Chef von der Tanzbude und sogar "ganz normal" ( ich bin noch mehr irritiert) . Ich bin nach der ersten Unterrichtsstunde total verwirrt, da werden auch "Witzchen" (sogar zu eigenen Lasten) auf der Tanzfläche "gerissen". Na ja, war bestimmt so´n "Lockvogel" - Tanzunterricht, damit auch ja alle wiederkommen. Aber.... Pustekuchen...so ging es den ganzen Kurs weiter und gelernt haben wir auch jede Menge, besonders Figuren, wo ich vorher dachte, "och nöö....da bring ich mich doch lieber gleich selbst um" , das lerne ich nie. jetzt kommts..... Ich hatte plötzlich gar keine Lust mehr das Tanzen nach dem Anfängerkurs aufzugeben, ich wollte mehr ( von wegen Geiz ist Geil ) .... also folgte Fortgeschrittenen DF-Kurs, ( meine Frau wollte es gar nicht glauben, die dachte ich hätte nicht mehr alle beisammen) dann der Club, mal sehen wie es weitergeht, denn z.Zt. kriege ich "den Hals nicht voll genug" ...... ach ja, da war ja noch die Sache mit dem Publikum (also alle die schon Lichtjahre Tanzerfahrung haben). Ich musste zu meiner Verwunderung feststellen, das sind alles "ganz normale Menschen" (von wegen "Superraketen" und hochnäsige Spinner) die mir jederzeit geholfen haben wenn ich mal wieder mit mir selbst haderte. Und "Mutti" hinter der Theke ( der gute Geist des Hauses ) hat immer ein Lächeln für jeden auch wenn es mal zwischen den Kurswechseln etwas hektischer zugeht. Es war also alles in allem, nach anfänglichem "Misstrauen" dem Tanzsport gegenüber doch, wie heißt es so schön....., "die (meine) richtige Entscheidung".
« 201 - 210 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 221 - 230 »
Aktueller Prospekt
Saison 05/2017
Der neue Prospekt ist da!

Den Prospekt 05/2017
können Sie hier als PDF-Datei downloaden.
Bilder